Ist Vermox rezeptfrei kaufen in der Schweiz?

Ist Vermox rezeptfrei kaufen Schweiz?

Was ist Vermox?

Bei Vermox (Mebendazol) handelt es sich um ein oral wirkendes Breitspektrum-Anthelminthikum, das strukturell dem Thiabendazol ähnlich ist. Vermox ist sehr wirksam gegen gastrointestinale Nematoden, in Kombination mit Pyrantelpamoat gilt Vermox 100mg als das Mittel der Wahl zur Behandlung eines solchen Befalls. Ist es ist immer ratsam, die Behandlung nach Rücksprache mit Ihrem Arzt zu beginnen, besonders jetzt, da jeder Vermox rezeptfrei kaufen in einer Online-Apotheke kann.

In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, was ist Vermox tabletten ist und was sind seine wichtigsten Anwendungen, mögliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen, empfohlene Dosierungen und seine Korrelation mit anderen ähnlichen Medikamente.

Vermox Preis in der Schweiz apotheke

Informationen zu Vermox Tabletten preis in Online-Apotheken. Der Vermox Preis in schweizer Apotheken ist deutlich höher als die von anderen antiparasitären Medikamenten.

Sie Vermox rezeptfrei kaufen in der Schweiz können. Sie finden den besten Vermox Preis in unserer Online-Apotheke buyantibiotics.website, die eine breite Palette von qualitativ hochwertigen Produkten mit schneller Lieferung bietet.

DosisPro PillePro PackungBestellung
60 Pillen€0.47€33.64 €28.39Antibiotika kaufen ohne Rezept button
90 Pillen€0.41€42.59 €36.80Antibiotika kaufen ohne Rezept button
120 Pillen€0.38€56.79 €45.20Antibiotika kaufen ohne Rezept button
180 Pillen€0.34€85.18 €62.01Antibiotika kaufen ohne Rezept button
270 Pillen€0.32€127.78 €87.23Antibiotika kaufen ohne Rezept button
360 Pillen€0.31€170.37 €112.44Antibiotika kaufen ohne Rezept button

Vermox Anwendung

Vermox (Mebendazol) ist ein Anti-Parasiten-Medikament, das wirkt, indem es Parasiten daran hindert, Glukose als Nahrung zu verwenden, wodurch sie aus dem Darm eliminiert werden.

Vermox tabletten wird zur Behandlung von Infektionen eingesetzt, die durch Parasiten (Würmer) wie Bandwürmer, Madenwürmer, Spulwürmer und Ankylostomen verursacht werden. Es wird auch verwendet, um Infektionen zu behandeln, die durch mehr als einen dieser Würmer gleichzeitig verursacht werden.

Vermox Wirkung

Vermox tabletten ist ein Medikament aus der Klasse der antiparasitären Mittel, die ein breites Wirkungsspektrum gegen parasitäre Wurm, pathogenen enterobiasis, Spulwurm, menschlichen ascariasis, Hakenwurm, einschließlich der amerikanischen, sowie gegen viele andere gefährliche Organismen hat. Der Vermox Wirkstoff ist Mebendazol.

Der Wirkmechanismus von Vermox 100mg beruht auf einer irreversiblen Hemmung der Kohlenhydrataufnahme durch Parasiten. Infolgedessen verlieren die Parasiten die Glukosespeicherung. Mebendazol blockiert die Synthese von zellulärem Tubulin, wird im Körper der Helminthen fermentiert und bewirkt den Tod des Parasiten. Nach oraler Gabe von Vermox tabletten wird es im Magen-Darm-Trakt in geringen Mengen resorbiert und unverändert wieder ausgeschieden.

Die beste Vermox wirkung wird bei der Behandlung von Infektionen beobachtet, die durch die folgenden Helminthen verursacht werden:

  • Enterobius vermicularis – 95%
  • Ascaris lumbricoides – 98%
  • Ancylostoma duodenale, Necator americanus – 96%
  • Trichuris trichiura – 68%

Die Chemikalie wird im Verdauungstrakt in geringen Mengen absorbiert. Bei der Reaktion mit Plasmaproteinen erreicht der Gehalt der Verbindung 90%. Im menschlichen Körper ist die Verteilung der Substanz nicht gleichmäßig. Im Allgemeinen werden Vermox Tabletten im Fettgewebe, im Leberlappen und in den Parasitenlarven abgelagert.

Wo kann ich Vermox rezeptfrei kaufen in der Schweiz online?

Möchten Sie Vermox rezeptfrei kaufen in der Schweiz? Am besten, Sie Vermox rezeptfrei online bestellen über unsere Website.

Ist Vermox rezeptfrei kaufen in der Schweiz?

Online-Shopping ist aus mehreren Gründen modern, günstig und bequem:

  • Zahlungen vornehmen, ohne das Haus zu verlassen
  • Vermox 100mg niedriger Preis
  • 5% Rabatt auf Ihre erste Bestellung
  • Kurze Lieferzeit

Ist Sie können Vermox rezeptfrei kaufen online in der Schweiz zu günstigen und bequemen Konditionen. Wir haben über alle Details in Bezug auf die Bequemlichkeit für den Käufer in den Prozess der Auswahl, Registrierung und Einnahme der Medikamente gedacht.

Die buyantibiotics.website Online-Apotheke bietet Ihnen eine große Auswahl an Medikamenten online zum besten Preis in Europa und der Schweiz. Zugänglichkeit, niedriger Vermox Preis, Anonymität und bequeme Lieferung sind die wichtigsten Vorteile des Vermox rezeptfrei kaufen bei Online-Apotheke.

Nachdem Sie Vermox rezeptfrei online bestellen und gekauft haben, müssen Sie nur noch auf eine diskrete und schnelle Lieferung warten.

Wie schnell wirkt Vermox tabletten?

Vermox Tabletten wird oral verabreicht und hat eine geringe Bioverfügbarkeit; aufgrund schlechter Absorption und signifikantem Metabolismus ersten Grades. Der Spitzenplasmaspiegel von Vermox 100mg wird nach 0,5-0,7 Stunden erreicht und variiert erheblich von Person zu Person.

Etwa 5-10% des Arzneimittels Vermox werden 24-48 Stunden nach der Einnahme mit dem Urin ausgeschieden. Der Rest wird mit den Fäkalien ausgeschieden.

Mebendazol ist fest an Plasmaproteine gebunden. Das Medikament Vermox ist metabolisiert durch Decarboxylierung zur Bildung des inaktiven Metaboliten. Die Eliminationshalbwertszeit beträgt 2,8 bis 9 Stunden.

Vermox Einnahme

Was passiert nach einnahme von Vermox 100mg? Befolgen Sie alle Anweisungen auf dem Etikett. Vermox sollte nicht in zu großen Mengen oder in niedrigeren Dosen als empfohlen eingenommen werden.

Eine Vermox tabletten kann geschluckt, gekaut oder zerkleinert und mit Nahrung vermischt werden. Je nach Erkrankung müssen Sie Vermox für 1 bis 3 Tage einnehmen. Es kann jedoch bis zu 3 Wochen dauern, bis die Infektion vollständig abgeklungen ist:

  • Für die Behandlung von Enterobiasis sollten Erwachsene und Kinder über 2 Jahre jeweils 1 Vermox Tablette 100 mg einnehmen (unabhängig vom Gewicht des Patienten). Um einen Rückfall zu vermeiden, wird empfohlen, nach 2 und 4 Wochen eine weitere Vermox tabletten einzunehmen.
  • Bei Ascariasis, Trichocephaliasis, Hakenwurm oder gemischter Helminthiasis sollten Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren an 3 aufeinanderfolgenden Tagen zweimal täglich je eine Tablette Vermox 100mg einnehmen, eine morgens und eine abends, unabhängig vom Körpergewicht.
  • Zur Behandlung von Strongyloidiasis nehmen Erwachsene 2 Tabletten morgens und 2 abends (insgesamt 400 mg pro Tag) an 3 aufeinanderfolgenden Tagen und Kinder über 2 Jahre nehmen 1 Tablette zweimal täglich (200 mg pro Tag) an 3 Tagen.

Wenn die Infektion nicht innerhalb von 3 Wochen abgeheilt ist, kann eine zweite Behandlung erforderlich sein. Vermox Tabletten werden von einem erfahrenen Arzt verschrieben. Die Selbstbehandlung kann zu allergischen Reaktionen oder sogar zu anderen ernsthaften Krankheitsprozessen führen.

Es wird empfohlen, dass alle Familienmitglieder gleich behandelt werden.

Vermox Dosierung

Die Vermox Dosierung und die Dauer der Behandlung hängen von verschiedenen Faktoren des Patienten ab. Das sind vor allem: Alter, Bedürfnisse, zum Beispiel die Art der Parasiten, die Sie haben, die Art der Krankheit. Ihr Arzt kann empfehlen, die Behandlung nach einem Monat zu wiederholen, um eine erneute Infektion zu verhindern.

Vermox rezeptfrei kaufen in der Schweiz, ist möglich in der folgenden Dosierung:

  • Kompressen mit Vermox 100mg, in Packungen mit 60 bis 360 Tabletten. Der Vermox Wirkstoff: Mebendazol.

Die Dauer der Behandlung kann bis zu 3 Wochen oder bis zum Abklingen der Erkrankung verlängert werden. Nehmen Sie eine vergessene Dosis von Vermox Tabletten, sobald Sie sich daran erinnern. Lassen Sie die vergessene Dosis aus, wenn der Zeitpunkt der nächsten geplanten Dosis nahe ist. Verwenden Sie kein zusätzliches Medikament, um eine verpasste Dosis auszugleichen.

Vermox: wann sind würmer tot?

Vermox (Mebendazol) tötet verschiedene Arten von Parasiten wie Ascaris lumbricoides, Madenwürmer, Ankylostomas, Bandwürmer, Amöben und andere, die Infektionen wie Darmparasitose verursachen. Schauen wir uns einige von ihnen genauer an.

Madenwürmer und Vermox 100mg

Der Oxoid (Enterobius vermicularis) ist ein kleiner parasitärer Wurm, der im unteren Darm des Menschen leben kann. Er ist nur 3 bis 10 mm lang und verursacht bei den Infizierten vor allem nachts einen starken Juckreiz im Anusbereich.

Vermox 100mg kaufen online in der SchweizWürmer infizieren Menschen aufgrund von Überbelegung in Schulen und Familiengruppen oder aufgrund ungesunder Lebensbedingungen und schlechter Nahrungszubereitung. Es ist der häufigste Parasit, der Kinder in der Schweiz befällt: Man schätzt, dass ein Drittel der Schweizer Kinder irgendwann in ihrem Leben mit Madenwürmern infiziert ist.

Obwohl Bandwürmer keinen Schaden anrichten, kann das unangenehme anale Jucken viele Probleme verursachen. In den meisten Fällen hilft Vermox, diese zu behandeln. Vermox Tabletten sollten in einer einmaligen Dosis eingenommen werden, die nach 2 Wochen wiederholt wird, um alle Eier abzutöten, die wieder in den Körper gelangt sind.

Denken Sie daran, dass das Medikament nur erwachsene Würmer abtötet und keine Wirkung auf sich entwickelnde Eier und Larven hat. Die Diagnose muss vor Beginn der Behandlung mit dem Medikament bestätigt werden. Da sich die Eier leicht verbreiten, sollten alle Familienmitglieder mit Vermox behandelt werden, auch wenn sie keine Symptome haben.

Vermox gegen Bandwurm

Vermox Tabletten werden auch zur Behandlung von Bandwurmbefall eingesetzt. Das ist richtig, normalerweise wird Vermox ist verwendet, um andere Arten von Helminthen zu behandeln. Dies ist seine Off-Label-Anwendung. Dies bedeutet, dass der Hersteller es nicht als primäre Wirkungsweise anbietet. Das bedeutet aber nicht, dass Vermox 100mg bei Bandwürmern nicht helfen kann.

Viele Medikamente haben Off-Label-Anwendungen. Zum Beispiel, niedrig dosiertes Aspirin ist wurde verwendet, um Blutgerinnsel zu verhindern, wenn es ist wurde gefunden, um Thrombozytenaggregation zu hemmen.

Vermox Nebenwirkungen

Vermox (Mebendazol), wie jedes andere Medikament, kann Nebenwirkungen verursachen und hat eine Reihe von Kontraindikationen, die vor Beginn der Behandlung erwartet werden sollte.

Vermox Nebenwirkungen Tabletten:

  • Vorübergehende Bauchschmerzen und Durchfall während des Behandlungszeitraums. Diese Reaktion kann eine Reaktion auf die Ausstoßung des Parasiten sein und nimmt bei einem massiveren Befall zu.
  • Weitere während der Behandlung berichtete Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Ödeme, Schwindel, Tinnitus, Alopezie, Hyperämie, Pruritus, Schluckauf, Schwäche, Schüttelfrost, Schläfrigkeit, Husten, Hypotonie, vermindertes Hämoglobin und Hämatokrit, erhöhter Harnstoff-Stickstoff, Eosinophilie, Zylindurie. In sehr seltenen Fällen wurde über Hautausschlag, Urtikaria oder Angioödeme berichtet.
  • Eine Erhöhung der Leberenzyme und eine Neutropenie sowie seltener eine Hepatitis wurden gelegentlich und bei höheren als den empfohlenen Dosen beobachtet. Es wurden auch einzelne Fälle von Agranulozytose berichtet.

Vermox und Alkohol

Es ist noch nicht bekannt, ob Vermox und Alkohol zusammenwirken. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie während der Einnahme von Vermox Alkohol konsumieren. Es ist wichtig, daran zu denken, dass Alkoholkonsum Ihre Fähigkeit, ein strenges Hygieneregime effektiv einzuhalten, beeinträchtigen kann.

Vermox für Kinder

Vermox Tabletten ist ein Medikament, das von Kindern ab 2 Jahren eingenommen werden kann.

Da es keine ausreichenden Studien zur Anwendung von Vermox bei Kindern unter 2 Jahren gibt und aufgrund einiger Berichte über Krampfanfälle, ist eine Behandlung mit diesem Vermox bei Kindern unter 2 Jahren nur möglich, wenn der Befall die körperliche Entwicklung ernsthaft beeinträchtigt.

Vermox Tabletten ist ein Arzneimittel, das von Kindern ab 2 Jahren eingenommen werden kann.

Vermox in der Schwangerschaft

Nach einigen Tests wurde entdeckt, dass Mebendazol embryotoxische und teratogene Wirkungen haben kann. Daher sollte Vermox 100mg während der Schwangerschaft, insbesondere im ersten Trimester, nur dann eingenommen werden, wenn der therapeutische Effekt das mögliche Risiko übersteigt.

Es wird empfohlen, das Stillen zu unterbrechen, wenn Sie diese Tabletten einnehmen werden. Es ist nicht bekannt, ob Mebendazol in die Muttermilch übergeht, daher wird nicht empfohlen zu stillen, wenn Sie Vermox einnehmen.

Wie wirkt Vermox zusammen mit anderen Medikamenten?

Bei gleichzeitiger Verabreichung von Vermox mit Cimetidin nahm die Blutkonzentration von Mebendazol ist zu und Carbamazepin ist ab. In solchen Fällen ist es empfehlenswert, die Konzentrationen zu berechnen, um die notwendigen Dosen beider Medikamente zu erhalten.

Ist es ist wichtig, Wechselwirkungen von Vermox mit Metronidazol zu vermeiden, um das Risiko des Stevens-Johnson-Syndroms und der toxischen epidermalen Nekrolyse zu vermeiden.

Vor Beginn einer Behandlung mit Mebendazol ist es wichtig zu wissen, dass das Medikament den Bedarf an Insulin bei Patienten mit Diabetes mellitus reduziert.

Kontroindikationen

Kontraindikationen für die Verwendung des Vermox medikament sind:

  • Überempfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels
  • Ulcerative Colitis
  • Krankheit Morbus Crohn
  • Nieren- oder Leberfunktionsstörungen
  • Schwangerschaft oder Laktation
  • Kinder unter 2 Jahren
  • Laktoseintoleranz
  • Laktase-Mangel, Glukose-Galaktose-Malabsorption.

Vermox Überdosis

Bei Patienten, die Vermox tabletten in höheren als den empfohlenen Dosen eingenommen haben oder die Behandlung über einen längeren Zeitraum durchgeführt haben, wurden selten Leberfunktionsstörungen, Hepatitis, Agranulozytose, Neutropenie und Glomerulonephritis beobachtet.

Behandlung im Falle einer Überdosierung ist systemisch: Magenspülung, Verwendung von Adsorbentien und Normalisierung der lebenswichtigen Körperfunktionen.

Vermox erfahrungen


A side profile of a woman in a russet-colored turtleneck and white bag. She looks up with her eyes closed.

«Vermox ist ein sehr wirksames Medikament. Ich musste es zur Behandlung von Mischinfektionen einnehmen, die durch Helminthen verursacht wurden. Es waren 3 Tage in einer Dosierung von 100 mg in 2 Tabletten pro Tag. Nach der Behandlung zeigten die Tests negative Ergebnisse. Die Parasiten-Reinigung hat mir geholfen und ich fühle mich jetzt besser.»

— Sophia

Quellen:

  1. Eintrag zu Mebendazole in der ChemIDplus-Datenbank der United States National Library of Medicine (NLM)
  2. Datenblatt Mebendazole bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 4. November 2016 (PDF).
  3. Fachinformation Vermox.
  4. Michelle De Witt, Alexander Gamble, Derek Hanson, Daniel Markowitz, Caitlin Powell: Repurposing Mebendazole as a Replacement for Vincristine for the Treatment of Brain Tumors. In: Molecular Medicine (Cambridge, Mass.). Band 23, 5. April 2017, doi:10.2119/molmed.2017.00011, PMID 28386621.
  5. Heinz Mehlhorn, Enzyklopädisches Nachschlagewerk der Parasitologie. 107 Tabellen, 2. Aufl., Berlin [u.a.], Springer, 2001, S. 259, ISBN 978-3-540-66829-9 (archiviert 8. September 2017).
  6. WHO Model List of Essential Medicines (19. Liste), in World Health Organization, April 2015. URL abgerufen am 8. Dezember 2016 (archiviert am 13. Dezember 2016).
Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 7 Average: 5]

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_CHGerman (Switzerland)